Zahnimplantate

Zahnimplantate von Ihrem Zahnarzt in Mahlsdorf

Zahnverlust führt häufig zu einer sichtbaren Zahnlücke. Um diese zu schließen und dabei die Zahnsubstanz benachbarter Zähne zu schonen, gelten Zahnimplantate als zeitgemäße sichere Lösung. Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen gepflanzt werden. Sobald das Implantat eingewachsen ist, kann es mit fest sitzendem oder herausnehmbarem Zahnersatz versorgt werden.

Damit Ihre Zahnimplantate optimal passen und lange halten, geht der Implantation eine umfangreiche, detaillierte Planung voraus. Wir haben langjährige Erfahrungen mit Zahnimplantaten und arbeiten mit einem Röntgenspezialisten zusammen, der für diesen Eingriff ein dreidimensionales Bild Ihres Gebisses anfertigt. So können wir den Kieferknochen exakt vermessen und erhalten Daten für die Operationsschablone. Die wird in unserem Praxislabor angefertigt. Bei der Implantation sorgt sie dafür, dass das Zahnimplantat genau an der festgelegten Stelle sitzt.

 

Mini-Implantate

Auch bei schwierigen Knochenverhältnissen ist eine Implantation möglich. Fehlender oder zu dünner Knochen kann wiederaufgebaut werden. Und wir haben gute und langjährige Erfahrungen mit Mini-Implantaten, die ohne Knochenaufbau stabil sitzen. Deshalb sind sie besonders für Prothesenträger geeignet und geben die Lebensqualität zurück, die Ihnen aus der Zeit mit den eigenen festen Zähnen in Erinnerung ist.

Gesunde und stabile Zähne brauchen Vorsorge und Pflege!
Bitte denken Sie daher an Ihren halbjährigen Kontrolltermin.

Rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie einen passenden Termin bei uns.

Ihr Praxisteam